Schwerpunkte

Region

Alles nur Mögliche um ein Jahr vertagt

17.03.2010 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kohlberg steckt in der Finanzklemme und hat kein Geld für Investitionen – Beim Straßenunterhalt wird nur das Nötigste getan

Die historische Kelter als Schmuckstück mitten in Kohlberg müsste eigentlich saniert und „freigestellt“ werden, um sie zur Geltung zu bringen, aber dagegen spricht die aktuelle Haushaltslage, in der momentan kein Platz für Investitionen dieser Art ist. Damit hatte sich nun der Gemeinderat zu befassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Region