Schwerpunkte

Region

Alle Loipen im Kreis gespurt

30.12.2004 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(la) Rechtzeitig zu den Weihnachtsferien bietet die Schwäbische Alb den Schneebegeisterten die lang ersehnten Bewegungsmöglichkeiten. Im Bereich des Landkreises Esslingen liegt der Schnee auf der Alb zirka 30 Zentimeter hoch. Die Ranger des Landkreises Esslingen sowie der Landschaftspfleger des Vereins für Naherholung sind daher täglich im Einsatz. Gespurt sind alle drei Langlaufloipen des Kreises auf der Schopflocher Alb und bei Erkenbrechtsweiler. Insgesamt 28 Kilometer Loipen stehen damit den Langläufern zur Verfügung. Ausgangspunkte der Loipen sind: in Schopfloch beim Ski-Lift Pfulb (Pfulb-Loipe), in Lenningen im Ortsteil Torfgrube beim Otto-Hoffmeister-Haus (Asch-Loipe) sowie in Erkenbrechtsweiler die Mehrzweckhalle. Angesichts der guten Schneeverhältnisse ist auch eine Verbindungsloipe zwischen Asch- und Pfulb-Loipe gespurt sowie eine Abzweigung von der Asch-Loipe zum Naturschutzzentrum Schopflocher Alb. Wer die Schneelandschaft mehr beschaulich, denn sportlich genießen will, findet hierfür auf der Schwäbischen Alb auch geräumte Spazierwege. Der Naherholungsverein Schwäbische Alb, in dem die Alb- und Albrandgemeinden sowie der Landkreis Esslingen zusammengeschlossen sind, hat die Spazierwege und Wanderparkplätze rund um Ochsenwang und Schopfloch von den Schneemassen befreit. Der Landkreis Esslingen und der Verein für Naherholung Schwäbische Alb appellieren an die Wintersportler, in der Spur und auf den Wegen zu bleiben. Im Wald bestehe Schneebruchgefahr. Wintersport und Naturschutz müssten sich nicht ausschließen. Deshalb sollten keine „wilden“ Spuren querfeldein oder durch den Wald gezogen werden. Wegen des Wildes sollte man in der Dämmerung oder nachts nicht in die Loipe gehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Region