Schwerpunkte

Region

Alle brauchen Freiheit

05.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hans-Peter Geil, Nürtingen. Zum Leserbrief Verkehrsraum Roßdorf vom 2. August. Wer damit aufgewachsen ist, seine Garage vor der Haustür zu finden, tut sich mit dem fortschrittlichen Konzept im Malerwinkel zunächst schwer. Wie problemlos es aber funktioniert, haben alle Erstbewohner erlebt und bewiesen. Heute gilt es diesen einmaligen Vorteil eines Wohngebietes unverändert zu erhalten. Jeder Bewohner hatte in den vergangenen Jahrzehnten unbehelligt die Möglichkeit, zum Be- und Entladen zu vernünftigen Zeiten die Fußgängerflächen zu benutzen. Genau so wie es seinen Anforderungen entsprach. Die Fahrzeuge wurden danach selbstverständlich weggefahren. Da waren auch Ausnahmen in der nachbarschaftlichen Toleranz jederzeit möglich und üblich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region