Schwerpunkte

Region

Alkohol im Spiel

01.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN/ERMS (lp). Mehr als drei Promille Alkohol hat eine Atemalkoholüberprüfung bei einer 41-jährigen Frau ergeben, die am Mittwochnachmittag in Dettingen einen Verkehrsunfall verursacht hat und anschließend nach Hause gefahren ist. Die aus dem Kreis Esslingen stammende Frau war kurz nach 14 Uhr mit ihrem BMW auf der Metzinger Straße in Dettingen ortseinwärts unterwegs und bog nach links zum Parkplatz eines Einkaufsmarktes ab. Dabei übersah sie allerdings einen ihr ordnungsgemäß entgegen kommenden Fiat Panda einer ebenfalls aus dem Kreis Esslingen stammenden 32-jährigen Frau. Die beiden Autos krachten aufeinander. wobei an den Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 9000 Euro entstanden sein dürfte. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach dem Unfall äußerte sich die BMW-Fahrerin dahingehend, dass sie ihr Fahrzeug hinsichtlich der Fahrbereitschaft überprüfen wolle. Tatsächlich entfernte sich die 41-Jährige jedoch von der Unfallstelle, obwohl ihr dies niemand gestattet hatte. Nachdem eine Suche nach der verschwundenen Frau im näheren Umfeld ergebnislos verlaufen war, überprüften Polizeibeamte die Wohnung der 41-Jährigen im Kreis Esslingen. Dort konnte die Frau etwa eineinhalb Stunden später angetroffen werden. Ein daraufhin von den Beamten veranlasster Atemalkoholtest verlief eindeutig positiv und ergab bei der Frau einen Atemalkoholwert von mehr als drei Promille, weshalb sich die 41-Jährige einer Blutprobe unterziehen musste. Außerdem behielten die Beamten ihren Führerschein gleich an Ort und Stelle ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Region