Schwerpunkte

Region

Alkohol am Steuer

23.10.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (lp). Am frühen Freitagmorgen befuhr ein 19-jähriger Renaultlenker die Altdorfer Straße in Richtung Hauptstraße. Auf Höhe Haus Nummer 10 fuhr er auf einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Mitsubishi auf und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Durch den Aufprall wurde allerdings das vordere Kennzeichen des Renaults abgerissen, welches an der Unfallstelle aufgefunden wurde. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifen nach dem geflüchteten Pkw verlief zunächst ergebnislos. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte schließlich der geflüchtete 19-Jährige an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Er stand deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Nach einer Blutentnahme wurde sein Führerschein in Verwahrung genommen. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der 19-jährige junge Mann den beschädigten Renault nach dem Unfall einfach in einer nahe gelegenen, leer stehenden Garage abstellte und sich zu Fuß entfernte. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 9000 Euro.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit