Region

Albverein spendet 1000 Euro für Backhaus

22.10.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich überreichten Mike Welisch (rechts) und Anke Altdörfer (links) vom Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Erkenbrechtsweiler, einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an Bürgermeister Roman Weiß. Das Geld ist für die anstehende Sanierung des Backhauses gedacht. Jedes Jahr im Juli findet der Backhaushock des Vereins rund ums Weilemer Backhaus statt. „Da dieses Fest auch ein wichtiger Bestandteil unseres Veranstaltungskalenders ist, stand sofort fest, dass wir uns selbstverständlich an der Sanierung in Form einer Spende beteiligen werden“, so Mike Welisch. Schließlich liege auch dem Verein das Backhaus am Herzen und natürlich wolle man auch weiterhin das beliebte Backhausbrot herstellen. pm

Region

Aichtal spielte bei Traumwetter

Ungewöhnlich warm war es beim diesjährigen „Aichtal spielt“ rund um die Grundschule Neuenhaus. Trotz Oktober waren Sandalen und kurze Hosen angesagt. Nicht verwunderlich also, dass die Veranstaltung der Aichtaler Vereine und Organisationen sehr gut besucht war. Es gab für Groß und Klein auf dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region