Schwerpunkte

Region

"Aichtal soll gentechnikfrei bleiben"

23.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Direktvermarktung natürlich erzeugter Lebensmittel als Chance für die Bauern: ein Beispiel aus Aich

AICHTAL-AICH (jg/tab). Schwer genug hat es die Landwirtschaft in einem Zeitalter, das zum einen im Zeichen der Industrie und zum anderen unter dem Regime der Globalisierung steht. Für einen Ballungsraum, in dem um jeden Quadratmeter Boden gerungen werden muss, gilt dies ganz besonders. Der Verband Region Stuttgart steht dabei engagiert hinter dem Konzept der Direktvermarktung. Ein Beispiel für diese Chance in der Krise ist der Baiersbachhof in Aich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region