Schwerpunkte

Region

Aichtal baut 2008 für über 2,7 Millionen Euro

07.03.2008 00:00, Von Ralph Gravenstein — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aichtal baut 2008 für über 2,7 Millionen Euro

Gemeinderat verabschiedet 28,8-Millionen-Haushalt: Sportgelände Grötzingen und Aichverlegung größte Investitionen

AICHTAL. Mit einem Volumen von insgesamt rund 28,8 Millionen Euro passierte am vergangenen Mittwoch der Haushalt der Stadt Aichtal das Ratsgremium: Das vom Verwaltungsausschuss ausgehandelte Finanzpaket sieht für 2008 die Verlegung der Aich und den Umbau des Sportgeländes Grötzingen vor, ebenso soll die Planung für eine Mehrzweckhalle in dem Teilort vorangetrieben werden.

Weitere Investitionen sind für den Kindergarten Schönblick und das Hallenbad Neuenhaus vorgesehen. Möglich wird das auch durch eine Zuführungsrate von 1,875 Millionen Euro an den Vermögenshaushalt, der knapp 4,9 Millionen Euro an Investitionen vorsieht. Neue Schulden wird es keine geben, und auch die geplante Rücklagenentnahme wird geringer ausfallen als zunächst von der Verwaltung vorgeschlagen worden war.

Die groben Züge des ursprünglich von der Verwaltung eingebrachten Haushaltsentwurfs sind nach wie vor erkennbar: Trotz teilweise kontroverser Vorstellungen der einzelnen Fraktionen zum Haushaltsjahr 2008 haben sich die Ratsmitglieder vorab im Verwaltungsausschuss auf die wesentlichen Ziele einigen können, die das nun einstimmig verabschiedete Zahlenwerk abbildet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region