Schwerpunkte

Region

Aich damals und heute

15.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-AICH (tab). Zu einem Filmnachmittag Aich damals und heute am Sonntag, 16. März, um 14.30 Uhr in der Festhalle Aich wird eingeladen. Aus einem ganz besonderen Anlass: Vor rund 50 Jahren, im Herbst 1957, hat der Musikverein Aich ein Filmteam beauftragt, einen Film über die Gemeinde Aich zu drehen, über die Schule, Industrie, Landwirtschaft, Vereine. Zu sehen ist, wie es in einer kleineren Ortschaft zuging und wie wichtig die verschiedenen Vereine für die Menschen als Freizeitgestaltung waren. Der Film ist in den vergangenen Jahren fast in Vergessenheit geraten. Aber nur fast.

Durch die Initiative einiger Leute und die Unterstützung der Stadt wurden im vergangenen Jahr, genau 50 Jahre später, Szenen von Aich gedreht, die diesem Film gegenübergestellt wurden. So ist jetzt in Überblendung zu sehen, wie die verschiedenen Straßen ausgesehen haben und wie es heute ist, unter welchen Umständen damals auf dem Sportplatz Uhlberg gekickt wurde und wie heute Fußball gespielt wird. Das Rathaus, die Schule, die Industrie es sind viele eindrucksvolle Gegenüberstellungen zu sehen und mancher von damals und heute wird sich auf dieser Zeitreise in Bild und Ton wiederfinden. Der Eintritt ist frei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region