Region

Ästhetik darf einfach sein

31.01.2019, Von Roland Kurz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Architekturpreis „Beispielhaftes Bauen“ für 22 Projekte – Ausstellung im Landratsamt eröffnet

Was ist gute Architektur? Was bedeutet „beispielhaftes Bauen“? Auf diese Fragen hörte man bei der Preisverleihung der Architektenkammer Baden-Württemberg im Kreis Esslingen verschiedene Antworten. Die lange Kriterienliste der Jury hat ihr Vorsitzender Adrian Hochstrasser mit drei Worten auf den Nenner gebracht: „Es braucht Haltung, Mut und Konsequenz.“

Die Ausstellung „Beispielhaftes Bauen im Landkreis Esslingen“ ist im Esslinger Landratsamt zu sehen. Foto: Bulgrin
Die Ausstellung „Beispielhaftes Bauen im Landkreis Esslingen“ ist im Esslinger Landratsamt zu sehen. Foto: Bulgrin

Das haben Architekten und Bauherren bei 22 Projekten so gut bewiesen, dass sie mit Urkunden und Plaketten belohnt wurden – und mit einer Laudatio vor fast 200 Besuchern im Esslinger Landratsamt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region

Die Traubenlese im Neuffener Weinberg hat begonnen

Im Neuffener Weinberg herrscht seit dieser Woche wieder reges Treiben. Die Winzer sind schon frühmorgens unterwegs, um die Trauben von den Rebstöcken zu schneiden. Insgesamt 14 Traubensorten bauen die Wengerter in Neuffen an, sechs Weißwein- und acht Rotweinsorten. Die roten Sorten sind zuerst…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region