Region

Advent als Zeit zum Leben

06.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Wohnst Du noch, oder lebst Du schon?“ – dieser Werbeslogan eines bekannten Möbelhauses scheint mir unsere Befindlichkeit in diesen Adventstagen ganz gut zu treffen. Inwiefern? Ich habe den Eindruck, dass wir den Advent innerlich schon abgehakt haben, das ist halt eine „Wohnst-Du-noch“-Zeit, eine hektische Zeit, durch die wir irgendwie durch müssen.

Aber das, so sagen wir uns, ist nicht so schlimm, weil das Eigentliche erst noch kommt. An Weihnachten aber soll alles ganz schön werden: pralles Leben, gutes Essen, mit Liebe ausgewählte Geschenke und nette Menschen um uns herum. Damit es an Weihnachten auch wirklich schön wird, sind wir bereit, vorher auf vieles zu verzichten, sind wir bereit, Großputz zu machen, Unmengen an Weihnachtsgebäck zu backen, das ganze Haus aufwendig zu dekorieren und tagelang einzukaufen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region