Schwerpunkte

Region

Abwasser in Altdorf wird teurer

06.11.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat beschließt außerdem Anleinpflicht für Hunde

Hundebesitzer müssen künftig ihren Vierbeiner an die Leine nehmen, wenn sie im Südosten des Gemeindegebiets spazieren gehen. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Darin ging es außerdem um eine Erhöhung der Schmutzwassergebühren.

ALTDORF (käl). Zunächst galt es im Bürgersaal des Bürgerzentrums häufige Blutspender zu ehren. Von vier Bürgerinnen und Bürgern, die auszuzeichnen gewesen wären, haben Claudia Löffler und Felix Welker an der Sitzung teilgenommen. Welker wurde für zehnmaliges und Löffler für 25maliges Blutspenden geehrt.

Auf Initiative aus der Mitte des Gemeinderats hat die Verwaltung einen Entwurf zur Änderung der Ortspolizeiverordnung ausgearbeitet mit dem Ziel, für den südöstlichen Außenbereich der Gemeinde einen Leinenzwang für Hunde anzuordnen. Hintergrund sei, dass bestimmte Waldgebiete für eine stressfreie Rückzugsmöglichkeit für den Wildbestand vorgehalten werden müssen, zumal in jüngster Vergangenheit nachweislich freilaufende Hunde drei Rehe tödlich verletzt hätten.

Aus der Mitte der Ratsmitglieder wurde deutlich gemacht, dass sich die meisten Hundehalter vorbildlich benähmen, man jedoch aufgrund weniger Ausnahmen gezwungen sei, zu solchen Maßnahmen zu greifen. Dem Leinenzwang wurde zugestimmt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Region