Schwerpunkte

Region

Ab Dezember bis Gammertingen

25.04.2019 00:00, Von Joachim Lenk — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bernd-Matthias Weckler, der Geschäftsführer der Schwäbischen Alb-Bahn Münsingen, ist erleichtert: Zuschlag für weitere Strecke

Gute Nachricht für alle Unterstützer des öffentlichen Nahverkehrs und die Freunde, die gerne mit dem Zug unterwegs sind: Die Schwäbische Alb-Bahn GmbH (SAB) mit Sitz in Münsingen hat den Zuschlag erhalten, von Dezember an die Bahnstrecke von Münsingen (Landkreis Reutlingen) nach Gammertingen im Landkreis Sigmaringen zu bedienen.

Die Schwäbische Alb-Bahn fährt ab Dezember auch auf der Strecke zwischen Münsingen und Gammertingen.  Foto: Lenk
Die Schwäbische Alb-Bahn fährt ab Dezember auch auf der Strecke zwischen Münsingen und Gammertingen. Foto: Lenk

MÜNSINGEN. „Entgegen dem bundesweiten Trend zum Abbau von Nebenbahnen der letzten Jahre blieben die landschaftlich reizvollen Strecken erhalten. Unser Ziel ist es, diese Verbindungen dauerhaft zu sichern und attraktiv zu gestalten“, sagt Ministerialdirektor Uwe Lahl, Amtschef im Verkehrsministerium. „Durch das Zusammenwirken aller Beteiligter und ein hohes bürgerschaftliches Engagement konnten Angebote über den Freizeitverkehr und den Schülerverkehr hinaus etabliert werden.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit