Schwerpunkte

Region

A 8 wird gesperrt

23.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Die Fahrbahn der A 8 im Bereich des Albabstiegs Drackensteiner Hang in Fahrtrichtung Stuttgart wird vom Freitag, 27. April, ab 22 Uhr, bis zum Dienstag, 1. Mai, 6 Uhr, saniert. Da die Fahrbahn keinen Standstreifen hat und die Verhältnisse daher sehr beengt sind, kann die Sanierung nur unter Vollsperrung verwirklicht werden. Um die Dauer der Sperrung auf ein Mindestmaß zu beschränken, werden die Bauarbeiten rund um die Uhr durchgeführt. Der gesamte Verkehr in Richtung Stuttgart wird bei der Anschlussstelle Merklingen ausgeleitet und über Geislingen und die U 6 in Mühlhausen wieder eingeleitet. Der überörtliche Verkehr wird weiträumig umgeleitet. Die Fahrtrichtung München ist nicht betroffen, so dass sich in Richtung Süden an diesem verlängerten Wochenende keine Behinderungen durch die Baustelle ergeben. Der Zustand der Fahrbahn in Richtung München (Albaufstieg) erfordert jedoch ebenfalls eine baldige Sanierung, die voraussichtlich im kommenden Jahr erfolgen wird. Die eigentliche Baustelle beginnt am Parkplatz Drackensteiner Hang und endet auf Höhe der Anschlussstelle Mühlhausen. Es ist vorgesehen, am Morgen des 1. Mai die Fahrbahn wieder für den Rückreiseverkehr freizugeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region