Region

900 Narren ziehen zum Jubiläum durch Wolfschlugen

20.01.2020 05:30, Von Daniel Jüptner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Wolfschlugen wurde am Samstag das 25-jährige Bestehen der „Guggamusigg Hexenbusters“ gefeiert

Zum nunmehr 16. Mal zogen am Samstag wieder die Narren, Hexen und Guggenmusiker durch Wolfschlugen und brachten dabei gleichermaßen Schabernack und Unterhaltung in die Gemeinde. Über 900 Narren waren angetreten, um das 25-jährige Bestehen der gastgebenden „Guggamusigg Hexenbusters“ zu feiern.

Die Hexen sind am Samstag in Wolfschlugen wieder unterwegs gewesen.  Foto: Jüptner
Die Hexen sind am Samstag in Wolfschlugen wieder unterwegs gewesen. Foto: Jüptner

WOLFSCHLUGEN. Pünktlich um 19.01 Uhr setzte sich der Faschingsumzug am Samstag in Bewegung, traditionell angeführt vom Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Wolfschlugen und natürlich den Gastgebern selbst. Damit läuteten sie zugleich auch den Beginn der fünften Jahreszeit im Ort ein, der schwäbisch-alemannischen Fasnet mit ihren närrischen Hexen, Kreaturen und Fabelwesen, die mit den Besuchern ihren Unfug treiben. Und genau die galt es dieses Jahr extra gebührend zu feiern, denn 2020 haben die Hexenbusters ihr Vereinsjubiläum.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region