Anzeige

Region

850 Euro fürs Haus Aichele

29.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großbettlinger Firma Aspro unterstützt Beurener Kinderheim

BEUREN (pm). Bei der Weihnachtsfeier der Firma Aspro wurde von den Mitarbeitern entschieden, dieses Jahr das Haus Aichele mit einer Spende unterstützt werden soll. Harald Bohnert, Geschäftsführung bei Aspro, teilt mit, dass die Mitarbeiter zur Weihnachtsfeier Vorschläge unterbreiteten, welche Organisation jeweils unterstützt werden soll.

Besonderen Einsatz dabei zeigten Mitarbeiterin Elke Feil und die Mutter einer derzeitigen FSJlerin im Haus Aichele, die ebenfalls bei der Firma Aspro tätig ist. In diesem Jahr ist die Wahl auf das Haus Aichele gefallen. Inzwischen ist das Haus Aichele mit Wohngruppe Julie im Besitz von drei Fahrzeugen. Zwei davon benötigten in diesem Winter dringend neue Winterreifen. Hierfür möchte das Haus Aichele das Geld einsetzen. Die Kinder und Mitarbeiter des Hauses Aichele freuen sich über die Unterstützung der Großbettlinger Firma. Claudia Oster, Heimleiterin und Geschäftsführerin des Hauses Aichele, hat den Scheck über 850 Euro entgegengenommen.

Anzeige

Region