Region

8000 Euro für Childfund gespendet

18.01.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach Auswertung der Weihnachtsspendenaktion des Bäckerhauses Veit im Januar steht fest: Das interne Ziel, das Spendenergebnis des Vorjahres deutlich zu toppen, wurde mehr als erreicht. 8000 Euro kamen über die Kundenspenden und die Spende des Bäckerhauses Veit selbst zusammen. Unter dem Motto „Wechsel Geld für Sinn“ wurden Euro-Münzen und Scheine sowie Fremdwährungsmünzen und scheine angenommen. Die Gelder kommen dem Childfund-Projekt „Hilfe für 500 Familien in fünf Dörfern Äthiopiens“ zugute. Antje Becker vom Vorstand des Kinderhilfswerks mit Sitz in Nürtingen bei der Scheckübergabe im Januar: „Ich bin überwältigt von der Spendenbereitschaft der Veit-Kunden und der Firma Veit und sehr dankbar für das tolle Engagement des Bäckerhauses Veit für unser Äthiopien-Projekt.“ pm

Region