Anzeige

Region

75 Jahre Kirchenchor Altdorf

26.09.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Jubiläum wird am kommenden Sonntag mit einem großen Kirchenkonzert gefeiert

ALTDORF (pm). Der Altdorfer Kirchenchor blickt in diesem Jahr auf ein 75-jähriges Bestehen zurück. Gefeiert wird das Jubiläum mit einem groß angelegten Kirchenkonzert am Sonntag, 30. September.

Im Jahr 1932 wurde der Altdorfer Kirchenchor gegründet. Es ist ein reiner Frauenchor. Der damalige Lehrer Peter Lebherz übernahm den bestehenden Beerdigungschor von seinem Vorgänger, dem Lehrer Julius Hinderer. Um die Gottesdienste festlich zu gestalten und die kirchlichen Feiertage musikalisch zu umrahmen, gründete er bewusst einen Kirchenchor. Bald war der Chor aus dem Gemeindeleben nicht mehr wegzudenken. So gestaltete er bald auch die Seniorennachmittage und umrahmte jahrelang die Altdorfer Tage.

1958 übergab Peter Lebherz die Leitung des Chors an seine Tochter Erika Lebherz. Sie leitete den Chor bis zu ihrem Ruhestand im Jahr 2001. Über vier Jahrzehnte prägte sie den Chor und arbeitet oftmals im Verborgenen, zum Beispiel schrieb sie Chorsätze für ihren Frauenchor um oder schrieb sie gleich ganz neu. Bis heute vertritt sie die heutige Chorleitung bei Bedarf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Region