Schwerpunkte

Region

57 Abiturienten haben eine 1 vorm Komma

04.07.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

156 Schüler haben ihre Reifeprüfung am Gymnasium Neckartenzlingen bestanden

NECKARTENZLINGEN (pm). Am Freitagnachmittag wurden in Neckartenzlingen die Zeugnisse an 156 Abiturientinnen und Abiturienten überreicht. Damit ist am Neckartenzlinger Schulzentrum die Hürde des gymnasialen Doppeljahrganges übersprungen. Das Ergebnis kann sich mit einem Gesamtdurchschnitt von 2,1 sehen lassen. 57 mal steht die „1“ vor dem Komma.

Der stellvertretende Schulleiter Achim Staudinger hatte in seinem ersten Dienstjahr mit der Organisation des Abiturs keine leichte Aufgabe. Nach einem perfekt organisierten Prüfungsmarathon standen die Ergebnisse fest. Extra für die Abiturfeierlichkeiten wurde von Schülern, Lehrern und Eltern ein gigantisches Zelt in Eigenleistung aufgebaut. Am Samstag fand darin der Abiball des Doppeljahrganges statt.

Einen Preis erhalten Lena Brücklmeier, Rebecca Gonser, Jennifer Gross, Camilla Hilden, Juliane Homann, Hanna Keller, Janina Knecht, Madeleine Knöll, Leonhard Küppers, Christian Kurwan, Sylvia Melchinger, Silke Molling, Maike Petermann, Felix Schmid, Jona Verdong, Marleen Waiblinger, Daniela Walter, Mareike Westenhöfer, Luisa Wetzel und Felix Winkler.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Region

Rotarier spenden an die Tafelläden

Für die rund 250 Kunden der Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim gibt es auch in diesem Jahr wieder eine freudige Überraschung: Der Rotary Club Kirchheim/Teck-Nürtingen hat im Club 12 000 Euro Spenden gesammelt und dafür dringend benötigte Waren eingekauft. Diese wurden diese Woche an die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region