Region

500 Euro statt Karten und Präsente

19.01.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Anwaltskanzlei Meister, Maier, Krause, Steinacher und Kollegen aus Nürtingen hat sich im Dezember dazu entschlossen, statt Karten und Präsente zu verschenken, eine Spende in Höhe von 500 Euro an das psychotherapeutische Kinderheim Haus Aichele in Beuren zu leisten. In Tischardt entsteht eine Außenwohngruppe für sechs Kinder und Jugendliche. Diese Spende dient zur Anschaffung von dringend benötigtem Inventar wie zum Beispiel einer Waschmaschine. Die Scheckübergabe fand in der neuen Wohngruppe in Tischardt durch die Rechtsanwälte Rolf Krause (rechts) und Ulrich Steinacher an die Heimleitung und Geschäftsführerin vom Haus Aichele, Claudia Oster, statt. pm

Region

Besucher strömten zum sommerlichen Mühlenfest

Am Sonntag veranstaltete der Neckartenzlinger Werbering wieder sein beliebtes Mühlenfest. Viele Besucher strömten ab 12 Uhr in den Ortskern Neckartenzlingens. Das Wetter spielte mit, kaum eine Wolke war am Himmel zu sehen. In der Schul- und Planstraße bauten lokale Geschäfte ihre Stände auf und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region