Schwerpunkte

Region

’42er in Lothringen

08.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (pm). Der Jahrgang 1942 aus Bempflingen hat seinen 70er-Ausflug nach Lothringen gemacht. „Wer hätte damals, als wir geboren wurden, daran auch nur denken können, dass wir unsere 70er-Feier einmal in Nancy feiern werden“, sagte Werner Schäfer, als er am ersten Abend des Ausflugs die Jahrgangsfreunde begrüßte.

Die erste Station war der Rosengarten in Saverne im Elsass, wo die große Anzahl von schönen und auch seltenen Rosen bewundert werden konnte. Das Städtchen, das am Marne-Rhein-Kanal liegt, hat seinen ganz besonderen Reiz, was die Teilnehmer bei einem kleinen Stadtbummel erleben konnten.

In Metz gab es eine sehr interessante Führung durch die geschichtsträchtige Stadt, bei der auch viel über die deutsch-französische Geschichte erklärt wurde. Sowohl das moderne Museum „Centre Pompidou Metz“ als auch die ehrwürdige Kathedrale Saint-Etienne haben sehr beeindruckt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region