Schwerpunkte

Region

3000 Euro von Serie-X an „Wildwasser“

22.12.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Beratungsstelle Wildwasser Esslingen wurde vom Verein Serie-X und dem Kindersachenmarkt Unterensingen ein Spendenscheck in Höhe von 3000 Euro überreicht. Im Landkreis gibt es zwei Beratungsstellen gegen sexuelle Gewalt, Wildwasser und Kompass. Beide erhielten jeweils 3000 Euro (wir berichteten bereits über die Spende an Kompass). Das Angebot von Wildwasser Esslingen, der Fachberatungsstelle bei sexualisierter Gewalt, richtet sich an Kinder, Jugendliche und Frauen, die sexuelle Gewalt erlebt haben oder erleben, sowie an Bezugspersonen und Fachkräfte aus der pädagogischen und psychosozialen Arbeit, die mit dem Thema konfrontiert sind. Das Angebot von Wildwasser umfasst Beratung, Therapie, Krisenintervention, Begleitung in Verdachtsfällen. Gruppenangebote, sowie Begleitung bei Gerichtsprozessen, Elternabende und Informationsveranstaltungen werden ebenfalls von der Fachberatungsstelle angeboten. Die Beratung kann persönlich oder telefonisch stattfinden und ist kostenlos. Die Finanzierung der Beratungsstelle Wildwasser geschieht fast ausschließlich aus Spendengeldern. Im Bild zu sehen von links: Anatol Tulga (Vorstand Serie-X), Dorothea Hüsson (Leiterin Wildwasser), Iris Riempp (Leiterin Kindersachenmarkt Unterensingen) und Bernd Köhle (Vorstand Serie-X). pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region