Schwerpunkte

Region

300 Besucher bei Archäologie-Tagung

11.05.2017 00:00, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hochkarätige Redner, aber dennoch verständlich gehaltene Vorträge gab es bei der Tagung in Hülben

Weit über die Region hinaus wurde die archäologische Tagung „100 000 Jahre Menschheitsgeschichte auf der Schwäbischen Alb“ in Hülben wahrgenommen. Aus dem ganzen süddeutschen Raum waren die Teilnehmer gekommen.

HÜLBEN. Am Ende war die für 300 Besucher bestuhlte Rietenlauhalle fast komplett besetzt, immerhin 180 Teilnehmer hatten sich bereits vorab bei Dr. Gerd Stegmaier angemeldet.

Hülbens Bürgermeister Siegmund Ganser sprach in seinem Grußwort gar von einer „internationalen Veranstaltung“. Ohne Zweifel: Das Thema und die hochkarätigen Referenten hatten zahlreiche Fachleute in die Albgemeinde gelockt. Aber auch Interessierte aus der Region brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen: Alle Vorträge waren so gehalten, dass sie auch für den interessierten Laien gut zu verstehen waren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region