Schwerpunkte

Region

„2013 wird ein gerechteres Jahr“

11.02.2013 00:00, Von Linda Jaiser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Frickenhäuser Orts-SPD startet mit Landesinnenminister Reinhold Gall ins neue Jahr

Am Freitagabend veranstaltete der SPD-Ortsverein Frickenhausen-Linsenhofen in der Festhalle auf dem Berg erstmals einen Neujahrsempfang. Landesinnenminister Reinhold Gall ließ als Gastredner das landespolitische Jahr 2012 Revue passieren und gab Ausblicke auf 2013. Rund 70 Besucher waren gekommen, darunter Bürgermeister Simon Blessing.

Innenminister Reinhold Gall trägt sich, flankiert von Sven Rahlfs (links) und Bürgermeister Simon Blessing, ins goldene Buch von Frickenhausen ein.  lin
Innenminister Reinhold Gall trägt sich, flankiert von Sven Rahlfs (links) und Bürgermeister Simon Blessing, ins goldene Buch von Frickenhausen ein. lin

FRICKENHAUSEN. SPD-Ortsvereinsvorsitzender Sven Rahlfs begrüßte die Besucher. Besonders herzlich hieß er den Gastredner, Landesinnenminister Reinhold Gall willkommen, der mit seiner Arbeit den ländlichen Raum in vielfältiger Weise anspreche. Einige Gäste wurden von ihm namentlich begrüßt: Pfarrer Wilfried Scheuer aus Frickenhausen und Pfarrer Hans Peter Weiß-Trautwein aus Linsenhofen, der Leiter der Polizeidirektion Esslingen, Hans-Dieter Wagner, Polizeihauptkommissar Ralf Kerner aus Neuffen sowie Bernd Streicher, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Frickenhausen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit