Schwerpunkte

Region

20. Oldtimertreffen in Neckartailfingen

25.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das diesjährige Oldtimertreffen stand im Zeichen der Rückkehr auf das traditionelle Festgelände rund um die neue Festhalle Neckarallee. Für die Oldiefreunde und den Sängerbund eine Herausforderung der besonderen Art, da niemand genau wusste, ob die geplante Fahrzeuglogistik mit Park- und Ausstellungsflächen reibungslos durchgeführt werden konnte. Bürgermeister Gerhard Gertitschke als Schirmherr nahm sich am Sonntagmorgen die Zeit, mit den Helfern ein paar Worte zu wechseln. Fahrzeugexperte Fritz Huber moderierte mit seinem Fachwissen und lockeren Sprüchen. Kamen in den letzten Jahren immer 150 bis 200 Fahrzeuge, so gab es in diesem Jahr aus dem Stand fast 350 Oldtimer zu bewundern. Auch der Besucherandrang aus Neckartailfingen und Umgebung brachte das Verpflegungsteam des Sängerbundes phasenweise etwas ins Schwitzen. Das 20. Oldtimertreffen war der würdige Abschluss der Ära Oldiefreunde. Nach 20 Jahren ziehen sie sich altershalber aus dem operativen Bereich des Oldtimertreffens zurück. Moderator Fritz Huber wird nach 15 Jahren ebenfalls das Mikrofon in jüngere Hände geben. Der Sängerbund wird bemüht sein, das Oldtimertreffen im Sinne seiner Gründungsväter weiterzuführen. pm

Region

Kreis bezuschusst Erlebnisfeld Heidengraben

Esslinger Kreisräte stimmen Förderung mit 100 000 Euro zu – Mit verkehrlicher Infrastruktur stehen weitere Kosten für den Kreis an

Der Landkreis Esslingen beteiligt sich mit einem einmaligen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 100 000 Euro am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region