Schwerpunkte

Region

20 Jahre grenzüberschreitende Freundschaft

10.09.2018 00:00, Von Richard Freutel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Stadt Aichtal hat die Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Ligny-en-Barrios gefeiert

Das Häfner-Dorffest anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Freundschaft mit der französischen Stadt Ligny-en-Barrios hat großen Zuspruch im Stadtteil Neuenhaus gefunden.
Das Häfner-Dorffest anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Freundschaft mit der französischen Stadt Ligny-en-Barrios hat großen Zuspruch im Stadtteil Neuenhaus gefunden.

AICHTAL-NEUENHAUS. Freundschaft geht über Grenzen hinaus – und darf auch dementsprechend gerne zelebriert werden. Unter dem Motto des Zusammenhaltes, des Vertrauens und Respekts wurde am Samstag und Sonntag das Häfner-Dorffest veranstaltet. Am Kirchplatz Neuenhaus boten zahlreiche Vereine aus Aich und Ligny-en-Barrios unter anderem kulinarische Spezialitäten aus Frankreich wie Käse und Wein an. Weitere Besonderheiten waren Kunstwerke aus der französischen Region – so zum Beispiel Bilder, Holzskulpturen oder gar Glasfiguren in Form von Tieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region