Region

„199 kleine Helden“

30.01.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (pm). Eine Benefizveranstaltung mit den Filmemachern Walter Sittler und Sigrid Klausmann-Sittler findet am Sonntag, 2. Februar, um 15 Uhr im Udeon statt. An diesem Nachmittag haben die Besucher die Möglichkeit, fünf ausgewählte Episoden aus dem Film „199 kleine Helden“ zu sehen und persönlich von Walter Sittler und Sigrid Klausmann-Sittler zu erfahren, wie die jeweiligen Filmsequenzen entstanden sind. Die Idee hinter dem Film: Wie wäre es, Kinder der Welt auf ihren Schulwegen filmisch zu begleiten und sie zu porträtieren, sie nach ihren Träumen und Hoffnungen, nach ihren Wünschen und Ängsten zu befragen, ihren Blick in die Welt kennenzulernen? Die Dokumentation nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise in verschiedene Kulturen. Sämtliche Einnahmen der Veranstaltung werden dem Projekt zugutekommen. Weitere Informationen gibt es dienstags von 15 bis 17.30 Uhr und donnerstags von 9 bis 11 Uhr unter Telefon (0 70 22) 6 60 74.

Region