Schwerpunkte

Region

15-Jähriger am Steuer

01.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Ohne das Wissen seiner Eltern nahm ein 15-jähriger Schüler am Sonntagnachmittag in Notzingen den Schlüssel eines Opel Corsa an sich. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass der Schüler zunächst von Notzingen nach Ötlingen fuhr, wo er seine Freundin abholte. Nur wenig später fiel er dort mehreren Passanten durch seine Fahrweise auf. Nachdem sie die Polizei informiert hatten, leiteten die Beamten eine Fahndung nach dem Fahrzeug ein. Zwischenzeitlich war der junge Mann in der Lenaustraße unterwegs. Als er erkannte, dass er sich in einer Sackgasse befand, fuhr er rückwärts in die Stifterstraße ein und beschädigte dabei einen Betonsockel und einen Metallzaun. Auch hier verständigten aufmerksame Passanten die Polizei. Da das Kennzeichen des Fahrzeuges bekannt war, hatten Beamte der Kirchheimer Polizei in Erfahrung gebracht, dass der Corsa eigentlich in Notzingen stehen müsste. Gegen 16.30 Uhr konnte der Schüler mit dem Opel in Notzingen festgestellt und angehalten werden. Der Junge flüchtete sofort aus dem Fahrzeug, konnte aber nur wenig später in der Daimlerstraße vorläufig festgenommen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Region