Region

1300 Euro für Therapieliegen

13.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Daniyel Dropulic (rechts), Geschäftsführer von DD Kabelkonfektion Dropulic, sowie Markus (Vierter von links) und Sonja Erb (links), Geschäftsführer der Maler- und Lackierwerkstätte Erb, besuchten den Förder- und Betreuungsbereich der Behinderten-Förderung-Linsenhofen (BFL). Dort werden derzeit 18 Menschen betreut und gefördert, die aufgrund der Schwere ihrer Behinderung nicht oder noch nicht die Voraussetzungen für eine Tätigkeit in der Werkstatt erfüllen. Damit die BFL den zu betreuenden Menschen eine bedarfsgerechte und individuelle Förderung anbieten kann, werden unterschiedliche Hilfsmittel benötigt – darunter fallen auch Therapieliegen. Aus diesem Grund spendete die Firma DD Kabelkonfektion Dropulic 500 Euro und die Firma Maler- und Lackierwerkstätte Erb 800 Euro. Der Vorstandsvorsitzende der BFL, Günter Schempp (Zweiter von links) und Geschäftsführer Thomas Fick (Zweiter von rechts) bedankten sich bei den Spendern. „Durch die Spende können wir unseren zu betreuenden Menschen eine individuelle und für ihre Bedarfe gerechte Unterstützung anbieten“, ergänzte der Bereichsleiter des Förder- und Betreuungsbereichs, Rainer Digel. pm

Region