Schwerpunkte

Region

100 000 Euro für Neuffener Kita

20.03.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Geld vom Bund für Sprach-Kitas in Neuffen und Leinfelden-Echterdingen

NEUFFEN (pm). Der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Nürtingen, Michael Hennrich, verweist auf die Anfang 2017 gestartete zweite Förderwelle im Bundesprogramm des Familienministeriums „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Mit der Anhebung der Mittel kann die Zahl der rund 3500 Sprach-Kitas verdoppelt werden.

Schwerpunkte des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ sind neben der Weiterentwicklung der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung die Förderung einer inklusiven Pädagogik und der Zusammenarbeit mit Familien. Es richtet sich hauptsächlich an Kindertageseinrichtungen, die von einem überdurchschnittlich hohen Anteil von Kindern mit besonderem sprachlichen Förderbedarf besucht werden.

Über das Bundesprogramm wird in den Einrichtungen jeweils eine halbe Stelle für eine zusätzliche Fachkraft gefördert, die das Kita-Team darin unterstützt, die Handlungskompetenzen in Bezug auf die Programmschwerpunkte fortlaufend weiterzuentwickeln. Einrichtungen mit über 160 Kindern konnten in Abstimmung mit dem zuständigen Landesministerium die Förderung einer zweiten halben Stelle beantragen. Zehn bis 15 Einrichtungen sind jeweils in einem regionalen Verbund organisiert, der von einer zusätzlichen Fachberatung begleitet wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 70% des Artikels.

Es fehlen 30%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit