Schwerpunkte

Region

100 Jahre Musikverein Kohlberg

30.01.2020 05:30, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Blasmusiker feiern hundertjähriges Bestehen mit Konzert

Der Musikverein Kohlberg feiert sein hundertjähriges Bestehen am Samstag mit einem Jubiläumskonzert in der Jusihalle: „Mit Pauken und Trompeten ins nächste Jahrhundert“.

KOHLBERG. Mit Pauken und Trompeten eröffnet der Musikverein Kohlberg am Samstag, 1. Februar, um 19 Uhr in der Jusihalle sein Festjahr zum hundertjährigen Bestehen.

Die Proben für das große Jubiläumskonzert unter Leitung von Peter Egl lassen bereits hören, dass die Musiker sich in Bestform präsentieren werden. Sie sind mit Feuereifer bei der Sache, denn sie musizieren aus Freude an der Blasmusik, die sie dem Publikum vermitteln möchten. Obwohl oder gerade weil der berufliche oder schulische Alltag sie fordern, sind selbst anstrengende Phasen in den Proben Entspannung für die mehr als 40 aktiven Musiker im Alter von 15 bis 70 Jahren.

Es geht dabei um mehr als „perfekt“ spielen zu wollen, denn außer der gemeinsamen Freude am Musizieren sind vor allem auch die Kameradschaft und der Zusammenhalt der Mitglieder über Generationen hinweg wichtige Motivation für dieses Hobby. Ein vielseitiges Programm bietet beim Jubiläumskonzert für nahezu jeden etwas Besonderes, denn es gibt einen Einblick in ein Jahrhundert Entwicklung der Blasmusik. So wird zum Beispiel der Olympiamarsch im Sound der Gründerzeit ebenso zu hören sein wie Kompositionen der Neuzeit, Popmusik genauso wie Filmmusik.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Region