Schwerpunkte

Region

100 Erinnerungen an Lieblingsrezepte

11.11.2015 00:00, Von Sabine von Varendorff — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kochbegeisterte, hochbetagte Damen und Herren aus dem Dr.-Vöhringer-Heim haben an einem Kochbuch mitgewirkt

Schön schlotziger Kartoffelsalat, blonder Maultaschenteig und goldbrauner Ofenschlupfer – so sieht schwäbische Kochkunst aus. Aber wer beherrscht die noch? Ruth Hauser (95), Helga Domke (78), Ilse Pohlhaus (86) und viele andere Damen und Herren aus dem Dr.-Vöhringer-Heim sowie unzählige weitere Betagte aus Häusern für Altenhilfe und -pflege im Land.

Senioren erinnern sich an ihre Lieblingsrezepte und helfen beim Kochen. Foto: svv
Senioren erinnern sich an ihre Lieblingsrezepte und helfen beim Kochen. Foto: svv

NT-OBERENSINGEN. Sie haben gemeinsam mit dem Strategie-Beratungsteam „Grüne Köpfe“ aus Berlin im Neuen Umschau Verlag ein Kochbuch aufgelegt, in dem 100 Rezepte aus alten Zeiten gesammelt sind. Einfach gekocht, ohne viel Schnickschnack und extrem lecker. Das Buch war mehrere Wochen eines der meistgekauften Bücher im Online-Buchhandel und bereits jetzt schon gibt es die zweite Auflage. Essen ist Erinnerung, Heimat und Vertrautes. Essen ist Schmecken, Riechen und Wohlfühlen. Essen ist Liebe. Das haben Manuela Rehn, Jörg Reuter, Cathrin Brandes und Caro Hoene von „Grüne Köpfe“ erkannt und gleichzeitig bemerkt, dass Essen in vielen Seniorenheimen nur als Kostenfaktor betrachtet wird, der sich möglichst problemlos kalkulieren lassen soll. In vielen Gesprächen mit Transgourmet, dem Spezialisten für die Belieferung von Großverbrauchern in Hotellerie, Gastronomie, Betriebsverpflegung und sozialen Einrichtungen, hat sich vor diesem Hintergrund die Idee zu einem Buch herauskristallisiert, das das Wissen um die alte Kunst des Kochens wiedergibt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region