Schwerpunkte

Nürtingen

Zwölf Wahlvorschläge

17.08.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(r) Insgesamt gibt es in den Bundestagswahlkreisen Nürtingen und Esslingen zwölf Wahlvorschläge. Das teilt das Landratsamt mit, denn am Montagabend lief die Frist zur Einreichung von Wahlvorschlägen ab. Der gemeinsame Kreiswahlausschuss wird am Freitag, 19. August, 10.30 Uhr, im kleinen Sitzungssaal im Landratsamt in Esslingen öffentlich darüber entscheiden, welche von den eingereichten Wahlvorschlägen zugelassen werden. Neu – mit Sicht auf die schon veröffentlichten Namen – ist bisher, dass die NPD Wahlvorschläge für beide Wahlkreise eingereicht hat: Heidi Drinkard, Nürtingen, Hausfrau, bewirbt sich im Wahlkreis Esslingen; Markus Krug, Donzdorf, selbständiger Kaufmann, im Wahlkreis Nürtingen. Im Folgenden die vollständigen Listen der Wahlvorschläge: Wahlkreis Nürtingen: CDU Michael Hennrich, Kirchheim; SPD Rainer Arnold, Wolfschlugen; Grüne Dr. Ursula Eid, Neuffen; FDP Ellen Winkler-Oberman, Filderstadt; Die Linke Jochen Findeisen, Schlaitdorf, NPD Markus Krug, Donzdorf. Wahlkreis Esslingen: CDU Markus Grübel, Esslingen; SPD Karin Roth, Esslingen; Grüne Dr. Antje Vogel-Sperl, Plüderhausen; FDP Manuel Okolisan, Nürtingen; Die Linke Siegfried Deuschle, Stuttgart; NPD Heidi Drinkard, Nürtingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Nürtingen