Schwerpunkte

Nürtingen

Zweiklassengesellschaft im Pflegeheim?

13.03.2007 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Brisante Überlegungen im Sozialausschuss des Kreistages: Sollen Sozialhilfeempfänger gezielt eingewiesen werden können?

Manche Dinge fassen auch Politiker lieber mit ganz spitzen Fingern an. Ihr Gefühl sagt, dass sie sich dabei eventuell verbrennen könnten. Vielleicht liegt es daran, dass ein brisantes Thema in der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses des Kreistags eher auf kleiner Flamme geköchelt wurde. Darf man bei der Unterbringung von Sozialhilfeempfängern in Pflegeheimen auch ans Sparen denken?, lautete die heikle Frage.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Nürtingen