Schwerpunkte

Nürtingen

Zwei Menschen in Reudern erschossen

17.07.2017 00:00, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein 52-Jähriger tötet seine 45-jährige Ehefrau und den 40-jährigen Lebensgefährten seiner Tochter mit gezielten Schüssen

Eine Sommernacht in Reudern. Plötzlich fallen Schüsse, eine Frau ruft um Hilfe und am Ende liegen zwei Menschen tot im Garten. Das ist die schreckliche Bilanz einer Bluttat, die sich am Samstag gegen 22.30 Uhr in dem Nürtinger Teilort ereignet hat.

Entsetzen über die Bluttat in Reudern. Die Polizei befragte die Nachbarn.  Foto: 7aktuell/Jüptner
Entsetzen über die Bluttat in Reudern. Die Polizei befragte die Nachbarn. Foto: 7aktuell/Jüptner

NT-REUDERN. Wie die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeipräsidium Reutlingen mitteilen, soll der Tat ein verbaler Streit unter den Familienangehörigen vorausgegangen sein. Der 52-jährige Täter, seine 45-jährige Ehefrau, die gemeinsame Tochter und deren 40-jähriger Lebensgefährte waren im Haus der Tochter und sollen, wie Nachbarn unserer Zeitung berichteten, noch gemeinsam gefeiert haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Nürtingen