Schwerpunkte

Nürtingen

Zwei Fahrzeuge für die Feuerwehr Nürtingen

17.10.2020 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Löschgruppenfahrzeuge für die Stadtmitte und Raidwangen

NÜRTINGEN. Wer sich freiwillig in den Dienst der Allgemeinheit stellt, der braucht auch gut funktionierende Gerätschaften. Von diesem Gedanken haben sich wohl auch die Mitglieder des Verwaltungs-, Finanz- und Wirtschaftsausschusses leiten lassen und der Anschaffung von zwei Feuerwehrfahrzeugen zugestimmt.

Ein Löschgruppenfahrzeug LF 10 erhält die Feuerwehr-Abteilung Raidwangen. Für die Anschaffung stehen im Haushalt 2020 der Stadt Nürtingen 320 000 Euro zur Verfügung. In Raidwangen handelt es sich um eine Ersatzbeschaffung für ein fast 30 Jahre altes Löschfahrzeug.

Etwas größer als das Feuerwehrauto für Raidwangen ist das Löschgruppenfahrzeug LF 20, das die Stadt Nürtingen für die Abteilung Stadtmitte kaufen wird. Auch für die Anschaffung dieses Fahrzeugs stehen Haushaltsmittel im Investitionshaushalt in Höhe von 450 000 Euro zur Verfügung. Das Landratsamt hat für die Anschaffung beider Fahrzeuge eine Landeszuwendung von jeweils 92 000 Euro bewilligt. Das neue Fahrzeug wird bei der Abteilung Stadtmitte ein Tanklöschfahrzeug (TLF16), Baujahr 1987, ersetzen.

Nürtingen