Nürtingen

Zweckverband für schnelles Internet gegründet

27.02.2019, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Konstituierende Sitzung gestern im Esslinger Landratsamt – Kreis will gewichtige Rolle beim Ausbau des Breitbandnetzes spielen

Der Zweckverband Breitbandversorgung Landkreis Esslingen ist in trockenen Tüchern. Gestern Nachmittag fand die konstituierende Sitzung im Großen Sitzungssaal des Landratsamts statt. Dabei wurde die Verbandsspitze gewählt und der erste Wirtschaftsplan beschlossen.

NÜRTINGEN. Mit dem Zweckverband will der Landkreis eine gewichtige Rolle in der Kooperation zwischen der Region Stuttgart und der Telekom beim flächendeckenden Ausbau des schnellen Internets einnehmen. Ziel der Partnerschaft zwischen den fünf Landkreisen der Region Stuttgart und deren Regionalverband, der Stadt Stuttgart und des Telekommunikationsdienstleisters ist es, bis 2025 allen Gewerbegebieten und allen Privathaushalten bis 2030 einen direkten Breitbandzugang bieten zu können.

Deshalb freute sich Landrat Heinz Eininger zum Auftakt der Sitzung auch über die Anwesenheit der Bürgermeister und Oberbürgermeister aus 41 der 44 Kreiskommunen. „In der Gemeinsamkeit sind wir stärker, das haben wir in der Vergangenheit auf vielen Feldern der Kreispolitik bereits bewiesen“, so der Landrat. Eine gute Nachricht sei zudem, dass am Montag der Verwaltungsausschuss der Stadt Esslingen ebenfalls einen Beitritt beschlossen habe und nur noch der Beschluss im Gemeinderat ausstehe. Von zwei weiteren Kommunen lägen Grundsatzerklärungen dafür vor, somit könnte man alle Kommunen mit im Boot haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Nürtingen

Die Elektroflitzer kommen

Ab heute sind auch hierzulande sogenannte E-Scooter zugelassen – Alternative zum Auto oder Gefahr für Fußgänger und Straßenverkehr?

Ab heute dürfen E-Scooter ganz offiziell durch die Straßen rollen – wer mit den kleinen Elektroflitzern unterwegs ist,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen