Anzeige

Nürtingen

Zukunftswerkstatt auf der Tagesordnung

09.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bericht von der Ortschaftsratssitzung Raidwangen

NT-RAIDWANGEN (pm). In der letzten Ortschaftstratssitzung vor der Sommerpause stellte Architektin Susanne Gall vom Amt für Kreisschulen und Immobilien vom Landratsamt Esslingen die Vorplanung zur Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge Am Raigerwald vor. Verteilt auf zwei Gebäude sollen dort insgesamt 40 Flüchtlinge verteilt auf vier Wohngruppen zu je neun Personen und eine Wohngruppe mit je vier Personen untergebracht werden.

Die Gebäude sind zweigeschossig angelegt und über eine Außentreppe begehbar. Jede Wohneinheit ist mit einem Wohn- und Esszimmer mit Küche, Bad und separater Toilette ausgestattet. Die Doppelzimmer sind 14 Quadratmeter, die Dreibettzimmer sind Quadratmeter groß.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Nürtingen