Schwerpunkte

Nürtingen

Zuflucht vor häuslicher Gewalt gesichert

17.06.2008 00:00, Von Anna-Madeleine Metzger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jahresbericht 2007 von „Frauen helfen Frauen“: Befürchtungen haben sich nicht erfüllt

KIRCHHEIM. 32 Frauen zwischen 18 und 70 Jahren und 42 Kinder aus 13 verschiedenen Nationen: Im Frauenhaus in Kirchheim prallen unterschiedlichste Charaktere aufeinander. Eines haben alle Bewohner gemeinsam: Sie sind Opfer häuslicher Gewalt geworden. Doch sie hatten den Mut, sich zu befreien – mit dem Schritt ins Frauenhaus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Nürtingen

Fridays-for-Future in Nürtingen: Klima-Camp ist gestartet

NÜRTINGEN. Am Freitagabend versammelten sich rund 15 Aktivisten der Fridays-for-Future-Bewegung in der Nürtinger Innenstadt zum Klima-Camp. Mit Transparenten wie „Autofreie Innenstadt“ und „Verkehrswende Jetzt“ bekräftigen die Teilnehmer ihre Forderungen nach einer Mobilitätswende. Um kurz nach 18…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit