Schwerpunkte

Nürtingen

Zirkus Bambini erfolgreich

03.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich trat der Zirkus Bambini im Innenhof der Alten Seegrasspinnerei in Nürtingen auf. Seit 1986 bereiten die Kinderbetreuungseinrichtungen des Trägervereins Freies Kinderhaus jedes Jahr diesen kurzweiligen Familiennachmittag vor. Das Ambiente mit dem Bühnenwagen der Kinder-Kultur-Werkstatt wurde heuer noch „zirkusmäßiger“ durch die Tribünen, die der Trägerverein Freies Kinderhaus vom Zirkus Zambaioni aus Tübingen geerbt hat. Durchs Programm führten die Kinder Clara und Sanjas. Die Wi-Wa-Wuschels leiteten die erste Nummer ein mit einem Fliegerlied. Die 18 Kinder des Waldkindergartens traten als Pferdchen und als fleißige Bienen auf. Das Freie Kinderhaus debütierte mit Glitzerakrobaten auf der Leiter (Bild) und als rollende Clowns. Auch eine wilde Mischung Tiere waren dabei, gekonnt dressiert vom Dompteur Charly. Und Akrobatenclowns erfreuten durch ihre Späße. Die beiden Zauberer Nils und Erik vom Schülerhort konnten geschickt Publikumsgeschrei verzaubern. Den Schluss boten die Hortkinder, die gewagte und gefährliche Sprünge vom Trampolin machten. Davor machten zwei Aufräumer einem Schmutzfinken den Garaus. Der Nachmittag war rundum gelungen, und die knapp 300 Zuschauer und Mitwirkenden ließen den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ausklingen. Foto: Gremmelsbacher

Nürtingen