Schwerpunkte

Nürtingen

Ziegler will mehr Offenheit bei Genversuchen

26.09.2007 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Antrittsbesuch: Der neue Rektor der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt stellte sich den Fragen der NZ-Redakteure

NÜRTINGEN. Eigentlich wollte ich Erzbischof werden, blickte der bekennende Bamberger schmunzelnd auf die Tage seiner Kindheit in der fränkischen Metropole zurück. Jetzt ist er seit kurzer Zeit Rektor der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Und auch dieses Amt hat Professor Dr. Werner Ziegler nicht gleich auf Gedeih und Verderb angestrebt. Der Ökonom stellte sich nun den Fragen der Redakteure der Nürtinger Zeitung. Dabei sprach er über die problematischen Genversuche seiner Hochschule, die Irritationen im Umfeld seiner Wahl und über seine Wünsche und Träume für seine vor ihm liegende sechsjährige Amtszeit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen