Schwerpunkte

Nürtingen

Zehnte Sozialkonferenz: Älter werden in Nürtingen

10.03.2006 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 17. März geht es im Bürgertreff um Altenhilfeplanung und zukunftsweisende Konzepte zum Zusammenleben der Generationen

NÜRTINGEN. Bereits heute ist jeder Vierte in Nürtingen im Seniorenalter, rund 9900 über 60-Jährige leben im Stadtgebiet. Und die Alterspyramide wird sich vermutlich nicht verändern. Dieser gesellschaftlichen Tatsache widmet sich in diesem Jahr die Nürtinger Sozialkonferenz, die nächste Woche am Freitag ganztägig von der Stadt Nürtingen mit ihrer Geschäftsstelle für Bürgerengagement ausgerichtet wird. Geschäftsstellenleiter Hannes Wezel und Bürgermeister Rolf Siebert stimmten gestern im Bürgertreff auf das Thema ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen