Schwerpunkte

Nürtingen

Wünsche lassen tief blicken

28.01.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Nürtinger Stadtmuseum sammelt bei der Sams-Ausstellung täglich dutzende Kinderwünsche

Zur Halbzeit der gut besuchten Sams-Ausstellung im Nürtinger Stadtmuseum entpuppt sich eine Wunschmaschine als absoluter Liebling der kleinen Gäste. Gebaut hat sie Museumshandwerker Bernhard Stüdl. Die häufigsten Wünsche der Kinder lassen tief blicken: bessere Noten und weniger Streit zu Hause.

Objekt der Begierde: Kinder lieben die Wunschmaschine in der Sams-Ausstellung. Foto: pm
Objekt der Begierde: Kinder lieben die Wunschmaschine in der Sams-Ausstellung. Foto: pm

NÜRTINGEN (nt). Was sind die geheimen Wünsche von Kindern? Antworten darauf bekommt das Nürtinger Stadtmuseum zurzeit täglich im Dutzend. Denn der absolute Liebling der Besucher in der diesjährigen Ausstellung „Gestatten: das Sams . . . und andere Geschöpfe von Paul Maar“ ist die Wunschmaschine des rothaarigen Frechdachses. Museumshandwerker Bernhard Stüdl baute sie eigens für die Ausstellung mit allerlei Kuriositäten aus dem Museumsmagazin zusammen. So können die Kinder kurbeln und klingen, bis die Maschine nach getaner Prozedur ihre handgeschriebenen Wünsche willig schluckt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit