Nürtingen

Wollige Stars sorgen für Besucherrekord

20.04.2015 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Faszination Schaf: Tausende Besucher bei den 16. Schäfertagen im Freilichtmuseum Beuren

Die Schafe zählen nach wie vor zu den Publikumsmagneten im Beurener Freilichtmuseum: Am Wochenende lockten die wolligen Vierbeiner zu den Schäfertagen Tausende von Besuchern in das historische Dorf in den Herbstwiesen in Beuren.

Rund 280 Merino-Schafe tummelten sich bei den Schäfertagen am Wochenende im Freilichtmuseum Beuren auf dem Gelände in den Herbstwiesen. Fotos: zog
Rund 280 Merino-Schafe tummelten sich bei den Schäfertagen am Wochenende im Freilichtmuseum Beuren auf dem Gelände in den Herbstwiesen. Fotos: zog

BEUREN. Strahlend blauer Himmel, Sonnenschein und die Streuobstwiesen in voller Blütenpracht – es waren echte Traumbedingungen für die 16. Auflage der Schäfertage im Freilichtmuseum Beuren. Entsprechend groß war der Andrang zu dem bunten Informationstag rund um das Schaf.

Schon vor Öffnung der Tore waren die Parkplätze rund um das Museumsdorf nahezu komplett belegt. Und selbst auf dem weitläufigen Areal des Museums herrschte bisweilen dichtes Gedränge. Vor allem dann, wenn an einer der zahlreichen Stationen wieder etwas zu sehen war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen