Schwerpunkte

Nürtingen

Wohlstand auf Kosten der Umwelt

20.06.2015 00:00, Von Thomas Oser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karl-Heinz Frey referierte beim „Forum zukunftsfähige Stadt – Nürtingen“ im Stadtmuseum

Karl-Heinz Frey gab im Stadtmuseum Denkanstöße. Foto: privat
Karl-Heinz Frey gab im Stadtmuseum Denkanstöße. Foto: privat

NÜRTINGEN. Sie heißen Knut oder Wilbär und sind beziehungsweise waren die Shooting-Stars der Tierwelt. Die allermeisten anderen Lebewesen fristen dagegen eher ein Schattendasein, sofern ihnen überhaupt ein Lebensrecht zugestanden wird. Dabei ist die Natur ein einziger großer Organismus, bei dem alle Wesen existenziell voneinander abhängen und zusammenwirken. Deshalb ist es wichtig, dass alle Tier- und Pflanzenarten erhalten bleiben. Auf diese grundlegenden Zusammenhänge verwies Karl-Heinz Frey in seinem Vortrag „Umweltschutz in Zeiten des Wachstumszwanges“, den er im Rahmen der Reihe „Forum zukunftsfähige Stadt – Nürtingen“ am vergangenen Mittwoch vor rund 35 Zuhörern im Stadtmuseum hielt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen