Nürtingen

Wörth-Modelle zu sehen

29.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Von Montag, 3. bis Freitag, 28. März, sind im Technischen Rathaus die Ergebnisse des Wohnparks Wörth ausgestellt. Fünf Büros hatten sich beteiligt. Die Jury hat es sich bei der Bewertung nicht leicht gemacht, so der Technische Beigeordnete Andreas Erwerle: Die Arbeit der Esslinger Projekt GmbH als Architekturbüro in Verbindung mit dem Investor Siedlungsbau/Hofkammer ist von der Jury einstimmig als überzeugendste Lösung gewählt worden. Überzeugt hätten bei dem Entwurf die Einbindung des Platzes vor dem Stadtmuseum, die offene Anordnung hin zu Neckar und Steinach sowie die Vielfalt der Häuserarten wie Punkthaus, Neckarvilla und Reihenhäuser. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Dienstag der Empfehlung der Jury zugestimmt und die Verwaltung beauftragt, die weiteren Verfahrensschritte bis zur Realisierung vorzubereiten. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich alle Arbeiten im Technischen Rathaus, Planungsamt (erstes Obergeschoss) während der Öffnungszeiten anschauen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Nürtingen