Schwerpunkte

Nürtingen

Wo könnte kostengünstiger Wohnraum entstehen?

16.06.2015 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadt hat Suchlauf gestartet und empfiehlt dem Bauausschuss, eine Entwurfsplanung für die Nanz-Wiese in Auftrag zu geben

Ein Aufschrei geht derzeit durch das Roßdorf. Die Stadt stellt zur Schaffung von kostengünstigem Wohnraum die Nanz-Wiese an der Liebermannstraße zur Disposition. Am heutigen Dienstag wird im Bauausschuss darüber beraten, ob eine Entwurfsplanung samt Kostenberechnung für eine dreigeschossige Bebauung in Auftrag gegeben werden soll.

Für das Grundstück „Nanz-Wiese“ (fotografiert vom Hochhaus Liebermann aus) gibt es einen rechtskräftigen Bebauungsplan. Außerdem ist die Fläche im Besitz der Stadt Nürtingen. Foto: jh
Für das Grundstück „Nanz-Wiese“ (fotografiert vom Hochhaus Liebermann aus) gibt es einen rechtskräftigen Bebauungsplan. Außerdem ist die Fläche im Besitz der Stadt Nürtingen. Foto: jh

NÜRTINGEN. Schon im Isek-Prozess wurde von den Bürgern der fehlende kostengünstige Wohnraum in Nürtingen angemahnt. Im Frühjahr, im Rahmen der Haushaltsplanberatungen, haben sich fast alle Gemeinderatsfraktionen für die Schaffung von kostengünstigem Wohnraum ausgesprochen. Diesen Auftrag der Fraktionen hat die Verwaltung aufgegriffen und sich in der Stadt nach freien Flächen umgeschaut, für die ein Baurecht besteht. Flächen, die kurzfristig bebaut werden können, weil dort bereits ein geltender Bebauungsplan vorhanden ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Nürtingen