Schwerpunkte

Nürtingen

"Wir sind eine Alkoholgesellschaft"

06.02.2007 00:00, Von Sebastian Grosshans — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jährlich sind in Baden-Württemberg fast 2000 Unfälle auf alkoholisierte junge Fahrer zurückzuführen: Null-Promille-Grenze für Fahranfänger?

Rücksichtsloses Rasen und mangelnde Erfahrung führen bei Fahranfängern immer wieder zu schweren Unfällen. Allzu oft spielen Alkohol und Drogen in diesem gefährlichen Cocktail eine lebensbedrohliche Rolle. 20 Prozent der auf baden-württembergischen Straßen tödlich Verunglückten sind zwischen 18 und 24 Jahre alt. Mit der geplanten Null-Promille-Grenze für Fahranfänger soll mehr Sicherheit gewährleistet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen