Nürtingen

„Wir müssen zu dem stehen, was wir tun“

05.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SPD-Bundestagsabgeordneter Dr. Nils Schmid über die Berliner Politik

NÜRTINGEN (we). Es ist schon gute Tradition, dass bei der Weihnachtsfeier des SPD-Ortsvereins der gewählte Bundestagsabgeordnete Rede und Antwort steht. Dr. Nils Schmid stellte sich nach einem kurzen Überblick den kritischen Fragen der Genossen, die sehr zahlreich gekommen waren.

Nils Schmid bedauerte, dass das vergangene Jahr vom Streit innerhalb der CDU/CSU über die Flüchtlingspolitik überlagert worden sei und die Anfänge der Koalitionsarbeit völlig in den Schatten gestellt habe. Nun sei man aber „in der Phase der Umsetzung des Koalitionsvertrags“. Und Schmid konnte einige Gesetze nennen, die erst kürzlich beschlossen worden waren: Zum Beispiel das „Gute-Kita-Gesetz“, durch das der Bund Geld geben kann für Qualitätsverbesserung im Kindergartenbereich und Ansätze biete für einen beitragsfreien Kita-Besuch. Ferner das Teilhabegesetz und die Beschlüsse zur Sicherstellung der Rente und zur Stärke der Pflege im Alter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Nürtingen