Schwerpunkte

Nürtingen

„Wir müssen unseren Wald umbauen“ Der Klimawandel wirkt sich auch auf die Arbeit der Förster aus: Der Laubwald ist weiter im Vormarsch

12.08.2010 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Klimawandel wirkt sich auch auf die Arbeit der Förster aus: Der Laubwald ist weiter im Vormarsch

„40 Prozent unserer Landesfläche sind von Wald bedeckt. Der Klimawandel ist also kein Randthema“: Rudolf Köberle, für den baden-württembergischen Forst zuständiger Minister, lässt keinen Zweifel daran: der globalen Erwärmung darf man nicht tatenlos zusehen. Die Förster im Ländle gehören zu den Ersten, die nicht nur reden, sondern konkret handeln.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen